Endlich sauber und trocken

Endlich sauber und trocken

Träumst du auch davon, dass die nassen und vollen Hosen endlich Geschichte sind?

Lass deinen Traum zu deiner Realität werden.

DER 28-TAGE-FAHRPLAN

ZUR SAUBEREN HOSE & zum trockenen Bett

“Da hat mich wer mit Wasser angeschüttet.”eine Ausrede, die langsam nicht mehr glaubwürdig ist.

Kennst du das?

Das nächtliche zum Klo tragen schafft dein Rücken eigentlich eh nicht mehr, aber die zweite Schicht Leintuch und Bettlaken mit Matratzenschoner kann auch keine Dauerlösung werden.

Du hast im Internet recherchiert und dieser “Spezialalarm” trägt eigentlich nur dazu bei, dass die gesamte Familie vom ohrenbetäubende Lärm der Klingelhose aus dem Schlaf gerissen wird. Du fragst dich, ob jemals irgendwer Freude an dem Ding hatte, während ihr es am liebsten in die Ecke werfen wollt, statt nochmal so aus dem Schlaf gerissen zu werden. Vor allem weil deinem Kind, vor lauter weniger trinken, schon ganz schwindelig ist. (Weniger trinken ist nicht die Lösung. Bitte mach KEIN Limit auf die Flüssigkeitsaufnahme deines Kindes! – Außer natürlich es wurde euch aus medizinischen Gründen verordnet.)

Dieser Kalender mit den Stickern, Sonne für trockene Nächte und Regenwolke für die anderen, macht eure Grundstimmung leider auch nur noch mieser als 7 Tage Regenwetter.

Es ist Zeit für eine Veränderung!

Aber wie soll das gehen?

Deine Schwiegereltern haben dir doch schon vor Wochen prophezeit, dass sich “das” nie ändern wird und deinem Kind “das” auch noch als Erwachsener erleben wird.

Du hast Lust sie vom Gegenteil zu überzeugen?

Dann erzähl ich dir jetzt von einem Programm, damit das trockene Bett und die saubere Hose so bald wie möglich Realität werden können.

Denn dein Kind und du verdient die Chance auf einen Anderen Alltag!

  • Ein Leben ohne Wäscheberge, die nicht kleiner werden wollen.
  • Einen Alltag ohne einer Zusatztasche mit Wechselkleidung.

Jeden Monat habt ihr die Chance loszulegen. Der 28 Tage Fahrplan beginnt immer am 3. Montag im Monat. Ihr startet gemeinsam mit allen anderen TeilnehmerInnen. Das Programm endet 28 Tage später. So bleibt ihr für das täglich Training motiviert. 😉 

Was brauchst du für das Training:

  • Motivation und Lust auf eine Veränderung
  • täglich 5-10 min Zeit
  • ein paar Spielsachen (Autos, Bausteine, etc.)
  • einen Ball, der in die Faust deines Kindes passt
  • einen Sessel
  • ein Mobiltelefon oder Tablet

Du findest das klingt mega spannend? Dann sichere dir gleich hier euren Platz.

Dein Kind muss nicht länger mit den nassen Hosen leben. Diese Veränderung schafft dein Beckenboden und dein Rumpf!

Was erwartet dich?

  • 28 Tage gefüllt mit erprobten Bewegungsideen für deinen gesamten Körper, gespickt mit lustigen Trainingsvariationen und Übungen für die Wahrnehmung. (Denn es ist nicht nur die Kraft alleine!)
  • Du lernst, wie dein Körper fit wird für den Alltag. Kein langweiliges Anspannen im Liegen sondern bei Bewegungen, so wie du es für das normalen Leben brauchst.
  • Das ganze findet in einer App statt. (IOS und Android) Tägliche Erinnerungen unterstützen dich dabei, dir eine tägliche Routine anzugewöhnen, die dein Leben verändern wird.
  • Diese Challenge ist kindgerecht gestaltet. Du brauchst keine Zettel, die du eh verlierst und musst dir keinen eigenen Trainingsraum einrichten. Du kannst das auf wenigen Quadratmetern direkt bei dir Zuhause machen. Alles was du vielleicht neu besorgen musst, ist ein kleiner Ball. TIPP: Nimm einen Flummiball, den kannst du später auch noch verwenden.
  • Jedes Monat geht es mit einer neuen Trainingsgruppe los. Gestartet wird am 3. Montag. Gemeinsam als Gruppe trainiert ihr für 28 Tage und könnt euch im Gruppenchat der App austauschen.

Dein Fahrplan zu einem selbstbewussten Leben und einem Beckenboden auf den du dich verlassen kannst.

Diesen Fahrplan möchte ich haben.

Jetzt fragst du dich vermutlich, wer bin ich schon, dass ich diese Fahrplan zusammengestellt habe?

Ich bin Aylin – eine perfekt-unperfekte optimistische Weltverbesserin, die am Guten festhält und an das Potential deines Kindes glaubt. Ich hab mehrere Jahre in meiner Praxis als Physiotherapeutin Kinder betreut, die Herausforderungen mit der Kontinenz hatten. Ich selbst war im Laufe meines Lebens auch immer wieder betroffen. Sport und Fitness kamen bei mir nie zu kurz, aber das tägliche sinnvolle Training haben den Unterschied gemacht. Da ich gleich bin wie die meisten meiner Patient:innen, hab ich nach einer Lösung gesucht, die das tägliche Trainieren ohne Zettel ermöglicht. Da bloßes “Übungen machen” aber auch mir einfach zu fad ist, hab ich meinen Hirnschmalz und Humor kombiniert, und dir hier eine spannendes, lustiges und abwechslungsreiches Training zusammengestellt. Spielend trainieren, so dass es fast gar nicht auffällt. So wurde die Idee für diesen Trainingskalender, der dir täglich Erinnerungen auf dein Handy schickt, geboren.

AylinKnapp Expertin für Einnässen, Einkoten, Bettnässen und Sauberkeitserziehung

Das sagen meine Kund:innen

L. hat es großen Spaß gemacht und wir wollen unbedingt weitermachen. Danke (Mama von L.)

Nach der letzten, äußerst unbefriedigenden Aussage unseres Kinderarztes: „Das hört irgendwann einfach auf“ zum Bettnässen unseres 10- jährigen Sohnes wurde uns Aylin empfohlen. Endlich konnten wir aktiv etwas ändern – und …ERFOLGREICH! (Mama von F.)

Wie sieht der Fahrplan aus? Was ist „Endlich sauber und trocken“?

Jeden Tag erhältst du kleine Häppchen, damit du Tag für Tag mit Plan und Struktur deinem Ziel näher kommst. Die einzelnen Aufgaben kannst du abhaken und so dein Training dokumentieren. Dein digitaler Trainingskalender zur Unterstützung auf dem Weg zu einer trockenen und sauberen Hose.

Die Challenge findet in der Obii App statt. (IOS und Android Benutzer)

  1. Melde dich für die Challenge an
  2. Lade die Obii App auf dein Smartphone oder Tablett
  3. Du bekommst einen Zutrittscode per E-Mail
  4. Du meldest dich in der App an und kannst sofort mit der Vorbereitung starten

Jedes Monat startet am dritten Montag eine neue Challenge. Du bekommst Mitteilungen und Erinnerungen direkt auf dein Endgerät.

  • Täglich ein Vorschlag wie du das gemeinsame Training mit deinem Kind lustig und abwechslungsreich gestalten kannst, so dass die Langeweile sicher in weiter Ferne bleibt.
  • Täglich abwechslungsreiche Übungen mit Video und Text Beschreibung. So dass du bestimmt weißt, was du wie machen kannst. Egal ob Füße, Rücken oder Kopf, es wird alles beachtet. Natürlich mit sanfter sinnvollen Steigerung der Wiederholungszahlen, damit du auf jeden Fall ohne Muskelkater am nächsten Tag die Stiege hinauf kommst.
  • Impulse um auch die Wahrnehmung zu schulen, denn es ist nicht nur die Muskulatur.
  • Ein ruhigerer Tag pro Woche, denn es darf auch mal gemütlich und einfacher sein.
  • Belohnungen nach jeder Trainingswoche. Denn wer erhält denn nicht gerne einen Preis für ihre/seine Mühen.
  • Einen Gruppenchat der von mir betreut wird. Du stellst deine Fragen, feierst deine Erfolge und teilst deine Herausforderungen. Der Austausch mit anderen betroffenen Eltern tut wirklich gut.
  • Wenn der Fahrplan endet, liegt es an dir wie es mit dem Training weitergeht. Option auf eine Fortsetzung/Wiederholung zum Sonderpreis. (Muss extra gekauft werden.)

Wieviel kostet der 28 Tage Fahrplan?

Du hast täglich 24 Stunden Zugriff auf die Trainingsanregungen und kannst auch alle vergangenen Tage immer wiederholen. (Wert: unbezahlbar, denn ich bin ansonsten nicht täglich 24 Stunden mit meinem Wissen und Erfahrungen für dich verfügbar.) Alleine die vorbereitende Inhalte sind schon der Hit und vermitteln wichtige grundlegende Inhalte. – Du merkst ich bin selbst total begeistert von diesem wahnsinns Produkt 😉 Du bekommst das alles zu dem sensationellen Preis von €55,- *. Ein Betrag, der das Potential hat, dein Leben für immer zu verändern.

Du willst sofort loslegen?

Dann drück hier auf den “Los geht’s ”-Button, zück deine Kreditkarte und sichere dir dein Ticket für diesen einzigartigen 28 Tage Fahrplan.

  • *zzgl. länderspezifischer USt.

Ich geb meinem Kind noch Zeit, er/sie schafft das bestimmt. Er/sie braucht noch ein wenig Zeit. Hm, ich warte noch bis …

Der Fahrplan startet eh monatlich. Dann können wir auch nächstes Monat einsteigen.

Ja, sicher kannst du noch einen Monat warten. Aber sei ehrlich zu dir selbst. Wieviel Zeit lässt du dem Ganzen schon? Was hat sich bisher wirklich geändert?

Wenn genug Zeit für dich vergangen ist und du deinem Kind und dir ein Licht am Ende des Tunnels schenken willst, starte JETZT. Je länger eine Situation besteht, desto festgefahrener wird sie.

Du kannst dein Geld weiterhin für Hygieneartikel ausgeben und auf den zweiten Waschtrockner sparen. Dur darfst auch alles beim Alten belassen.

Ich biete dir hier eine Alternative für dich, dein Kind und die Umwelt. Denn vielleicht ist dir der riesige Müllberg, den die Windeln verursachen eh schon unangenehm. Lass ihn nicht noch größer werden.

Gönne dir das neue Leben. JETZT!

Aber was, wenn das alles in 28 Tagen immer noch gleich ist?

Ich würd dir gerne sagen, dass das alles in 28 Tagen Geschichte ist. Aber eine Erfolgsgarantie wäre erstunken und erlogen. Ja es gibt Kinder, die nach den 28 Tagen täglichem Training kontinent sind. Vielleicht auch schon früher. Andere brauchen 4 Monate, und wenige brauchen länger. Erfolg hängt von mehreren Faktoren ab.

Was ich dir aber zu bestätigen kann, dass die 28 Tage dein Leben verändern.

Gibt es eine Geld-zurück-Garantie?

Der 28 Tage Fahrplan 👖Endlich sauber und trocken🚽 ist quasi ein Mitgliederbereich. Du erhältst eine 14 Tage Widerrufsfrist ab Kaufdatum. Mehr Details zum Widerrufsrecht und der (Teil-) Rückerstattung erhältst du hier.

Bitte warte nicht noch länger!

Warte nicht bis nächsten Monat. Du suchst jetzt nach einer aktiven Lösung und hast hier die Chance deine Tage und Nächte zu ändern. Und auch die deines Kindes.

Ja du kannst auch warten. Die Wahrscheinlichkeit, dass alles beim Alten bleibt ist aber sehr hoch. Deine festgefahrenen Muster bleiben vermutlich die selben und auch das Verhalten deines Kindes bleibt höchstwahrscheinlich gleich. Ich versteh das, dass gibt Sicherheit wenn alles beim Alten bleibt.

Die Challenge ist kein Freifahrtschein zu einer trockenen und sauberen Hose.

Du wirst Zeit und “Schweiß” investieren müssen, damit sich etwas ändert. – Keine Sorge, prinzipiell sind die Übungen von der nicht schweißtreibenden Sorte.

Die 28 Tage sind nicht für Kinder und Erwachsene, die sich gegen Veränderung wehren und lieber in ihren bekannten Gewohnheiten “suhlen” wollen. (Entschuldige den 2 deutigen Wortwitz, der kam unbeabsichtigt zustande. Passt aber hier einfach zu gut.)

Du hast die Nase voll von den täglichen Wäschebergen?

Es darf sich jetzt wirklich etwas ändern!

Dann drück jetzt gleich den “Auf geht’s!” Button und lerne wie du gemeinsam mit deinem Kind diese Wäscheberg Geschichte werden lässt.

Häufige Fragen

Ist dieser Fahrplan wirklich etwas für mein Kind?

Du und dein Kind wollen die Chance auf eine trockene und saubere Hose oder Bett, statt noch länger zu warten, ob es vielleicht doch aus dieser Sache herauswächst? Dann ist diese Challenge mit ihren täglichen Aufgaben genau das richtige für euch.

Mein Kind trägt noch die ganze Zeit Windeln, ist dieses Programm das richtige für uns?

Nein, in diesem Fall ist der 28 Tage Fahrplan nicht das richtige für euch. Wenn dein Kind den Alltag noch nie ohne Windeln erlebt hat, kommen zu viele Eindrücke auf einmal auf euch zu. Dieser Fahrplan ist kein Programm das nur auf Sauberkeitsentwicklung oder Sauberkeitserziehung im klassischen Sinn abzielt. Es ist viel eher eine unterstützt für euch damit die vollen und nassen Hosen weniger werden. Es ist auch eine sinnvolle Ergänzung wenn ihr eine Hilfestellung für das Eigentraining zuhause sucht oder ihr in Behandlung seid.

Kann ich auch mitmachen wenn wir keine Therapie machen? Kann sich alleine mit diesem Training auch etwas ändern?

Natürlich kannst du mitmachen. Schön, dass du dabei bist!

Die Möglichkeit besteht, dass sich nur mit dieser Challenge etwas ändert. Ich empfehle aber immer, es als Ergänzung zu einer anderen Therapie zu machen. z.B.: Physiotherapie, Psychologie, Medikamente unter ärztlicher Aufsicht, etc.

Wie alt sollte mein Kind sein?

Die Übungen sind für Kinder im Alter zwischen 5-11 Jahren ausgelegt. Ist dein Kind jünger, solltest du dir selber weitere Spielideen überlegen, damit dein Kind mitmacht. Ist dein Kind älter kann es gerne auch teilnehmen. Entscheidet hier individuell inwieweit der Spielcharakter bei den Übungen an die Interessen deines Kinder angepasst werden kann.

Wann geht’s los?

Die Challenge startet jeden Monat. Jeweils am 3. Montag. Sobald du gebucht hast, kommt eine Mail mit den Zugangsdaten. Du ladest dir die Obii App herunter und meldest dich an. Dann kannst dich schon auf den Start der Challenge vorbereiten.

Brauche ich Vorkenntnisse? Muss ich mich mit der Technik auskennen?

Du brauchst keine speziellen Kenntnisse, weder in Anatomie, Trainingslehre oder sonstiges. Wenn du weißt wie man ein Smartphone bzw. ein Tablet bedient und eine App installiert, wirst du zurechtkommen. Für technische Unterstützung steht dir der Helpdesk von Obii zur Verfügung. (In Englisch und Französisch) Falls du Unterstützung aufgrund der Sprachbarriere brauchst, helfe ich dir gerne.

Ich möchte mitmachen, habe aber keine Kreditkarte. Was kann ich tun?

Bitte schreib mir eine E-Mail und wir klären welche Zahlungsvarianten als Alternative in Frage kommen.

Was, wenn mir die Challenge nicht gefällt? 14 Tage Widerruchfrecht und (Teil-)Rückerstattung?

Versteh ich, kommt bei mir auch vor, dass mir ein Kurs oder Film nicht gefällt oder eine von anderen heiß geliebte Süßigkeit nicht schmeckt. Denk dran, das ist kein Bekleidungsgeschäft wo du mal kurz in eine ach so coole Jeans hinein hüpfen kannst und sie zurück bringst, weil sie dir doch nicht gefällt.

Deshalb bleibe fair wenn du von deinem 14 Tage Widerrufsrecht gebrauch machst. Du hast dazu folgende Optionen: per Mail an Digistore24, per Mail an mich, die angeben E Mail für den Kundensupport oder über den Kündigungsbutton auf der Bestellbestätigungsseite.

Deshalb gelten folgende Konditionen: Du gibst über eine der oben beschrieben Optionen Bescheid, dass du von deinem 14-Tage-Widerrufsrecht ab Kaufdatum gebrauch machst. Wenn du vor der Aktivierung des Zugangs vom Kauf zurücktrittst erhältst du die volle Summe retour. Sobald du deinen Zugang aktiviert hast, erhältst du 80% des Netto Kaufpreises retour. Hat der Fahrplan einmal gestartet, jeweils am 3.Montag des Monats, sind es 50% des Netto Kaufpreises. Nach den 14 Tagen ist eine Rückgabe nicht mehr möglich.

Rückerstattungen können je nach gewählter Zahlungsmethode beim Produktkauf bis zu 10 Werktage dauern.


Du liest das hier immer noch? Du willst es wohl bis zum Schluss durchziehen. Die Challenge würde gut zu dir passen. Punkt. 😉 

Aber jetzt wieder ernsthaft.

Vielleicht ist dieser 28 Tage Fahrplan ja doch nichts für mich.

Ein Teil von dir will anscheinend schon dabei sein, aber er wartet noch auf die eine Sache, warum es doch nichts ist. Weder für dich noch dein Kind.

Vielleicht sagt eine (nervige) Stimme in deinem Kopf auch eines dieser Argumente:

  • Mein Kind will sowas eh nicht machen. Das wäre rausgeschmissenes Geld für das ich hart gearbeitet habe. Du hast Angst, dass du etwas riskierst und sich das Risiko nicht auszahlt. Denk dran – wer nicht wagt, kann auch nicht gewinnen.
  • Mein Alltag ist eh schon so voll. Wie soll ich denn das jetzt auch noch unterbringen? Ich muss vorher noch … machen, sonst geht hier gar nichts! Du verwendest täglich Zeit für das Waschen deines Kinder, seiner Kleidung und des Bettes. Du willst auch mal Zeit für dich. Denk nochmal nach, für was du deine Zeit verwenden muss oder willst.
  • Ich will, dass sich das von alleine richtet. Die/Der Therapeut:in soll das hinbekommen, ich bin schon ausgelastet genug. Ja dein:e Therapeut:in gibt sicher ihr/sein Bestes. Wenn sich der Alltag und Verhalten nicht verändert, ist es ein mühsames Unterfangen. Das wäre so, als erwartest du von deinem Zahnarzt ein Loch im Zahn zu reparieren, aber Zähneputzen, das wär von dir zu viel verlangt.

FAZIT: Wenn dein Kind inkontinent ist, kann eine aktive Lösung euer Leben erleichtern.

Aber aktiv, das klingt anstrengend.

Ich weiß genau, was Du jetzt denkst.

  • Ich hab keine Zeit für ein langes Training jeden Tag.
  • Ich hab keine Lust, so langweiliges Beckenbodenzeug zu machen.
  • Ich hab eh schon Zettel daheim, aber das wird einfach nie gleich wie das was ich gezeigt bekommen habe. Warum soll dass jetzt mit einer App anders sein.
  • Ich hab meinem Kind schon so oft alles erklärt, aber das hilft ja doch nichts!
  • Ich muss meinem Kind einfach mehr Zeit geben.

Ja, Ja, Ja und nochmal Ja, absolut menschlich. Ich versteh dich. Du bist mit diesen Sorgen nicht alleine.

Und weißt du was, du musst das nicht länger hinnehmen und runterschlucken wie eine irrtümlich bestelltes bitteres Tonic Water. Auch dein Kind kann lernen, die Signale seines Körpers zu verstehen und richtig darauf zu reagieren.

  • Du brauchst nicht den halben Tag und die halbe Nacht damit verbringen, einen möglichen Zwischenfall zu vermeiden. Du musst dazu auch keine mehrmonatige Trainerausbildung absolvieren, um zu wissen mit welchen Übungen du dein Kind dabei unterstützt weniger Wechselkleidung zu benötigen.
  • Und du musst auch ganz sicher nicht auf deinen Händen sitzen oder dir den Mund zuhalten, während du darauf wartest, bis dein Kind (endlich) aus dieser Sache herauswächst. (Kommt jährlich in 10% der Fälle spontan vor.)

Was du stattdessen brauchst?

Eine klare und gut strukturierte Anleitung, die du nicht wie einen Zettel verlieren kannst, sondern immer griffbereit und 24/7 abrufbar hast.

Nein ich meine keine Zauberpille oder einen magischen Punkt am Körper. (Falls du den gefunden hast, gib mir Bescheid.)

Es ist die Chance, dass dein Kind lernt, von sich aus zu erkennen wann es Zeit ist aufs Klo zu gehen.

Das alles habe ich dir in einem 28 Tage Fahrplan zusammengestellt. Quasi eine Herausforderung (Challenge), die dir täglich dabei hilft, eurem Ziel näher zu kommen.

Du willst die Chance für eine aktive Lösung mit Plan und Struktur?

Dann klicke hier auf den “Ich will das”-Button und sichere dir deinen einzigartigen Trainingsplan, der von Kopf bis Fuß den Körper deines Kindes verändert.

Du bist dir unsicher ob der 28 Tage Fahrplan das richtige für dein Kind und dich ist?

Dann schreib mir bitte eine E-Mail an kontinenzfuerkinder(at)gmail.com.

Ich freu mich auf deine Fragen! 😊


Dieses Mal sind wir noch nicht dabei…

Kein Problem!

Trag dich bitte hier für die Warteliste ein und du wirst verständigt sobald die nächste Runde startet.