đŸ‘©đŸ»â€đŸ« Wie lange dauert es, eine neue Gewohnheit zum Alltag zu machen?

Wie lange braucht es, sich eine bleibende VerÀnderung anzutrainieren?

Durchschnittlich 66 Tage – bei manchen reichen 18 Tage, andere brauchen 254 Tage bis sie sich die neue Gewohnheit angeeignet haben

TĂ€gliches Training ist ein SchlĂŒsselfaktor, um am Körper eine VerĂ€nderung zu bewirken.

👖Endlich sauber und trocken đŸšœ ist mein 28 Tage Fahrplan mit tĂ€glichen Übungsideen und Inspiration fĂŒr eine positive Einstellung.

  • Du willst alleine fĂŒr dich Zeit- und OrtsunabhĂ€ngig trainieren.
  • Du genießt tĂ€gliche Erinnerungen per Video und Text.
  • Der Austausch in einer Gruppe ist fĂŒr dich wertvoll.
  • Lass uns gemeinsam den Weg fĂŒr eine bleibende VerĂ€nderung schaffen.

Dann komm jetzt in meine Trainingsgruppe. Training fĂŒr Kinder sich von nassen Hosen verabschieden wollen – lustig gestaltet und einfach zu bedienen in einer App.

Warum macht das tÀgliche Trainieren des Beckenbodens einen Unterschied?

Hier ist eine Zusammenfassung einer Studie, bei der Kinder das EinnÀssen und Verdauungsprobleme innerhalb von 4 Wochen bis 4 Monate positive beeinflusst haben.

Kommentar verfassen

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner
%d Bloggern gefÀllt das: